Manchmal

…sind es die kleinen Geschenke, die uns am Meisten freun’

…sind es die kleinen Abschiede, die uns am Schwersten falln’

…sind es nicht geplante Wege die dich leiten, sondern die Wendungen die Du begehst

…ist es nicht Althergebrachtes das Dich erfreut, sondern das Unbekannte

…ist es nicht die Zeit an sich die zählt, sondern Wann und Wo und mit Wem

…ist es nicht die Menge die zählt, nicht das ob, sondern das wie, nicht das Was sondern von wem,

…ist es nicht die Anwesenheit, sondern die Momente der Aufmerksamkeit die gefalln’

… sind es nicht die grossen Worte die da wichtig sind, sondern die kleinen Dinge die im Leben zähln’

Und manchmal, nur manchmal, ist auch ein Zwicken in den Oberarm ganz angenehm, es kommt nur drauf an,
von wem…

(UnKnOwn)

Views – 488